Was
  • Mitbewohner (Ich suche eine WG)
  • Wohngemeinschaft (Ich biete Platz in einer WG)
  • Bau-Projektgruppe
  • Wohn-Stammtisch
  • Beratungsstelle
  • Experten / Dienstleistungen
  • Gewerbliches Angebot
Wo

Gemeinsam mit euch möchten wir uns am Bewerbungsverfahren der Stadt Bochum zur Vermarktung eines Grundstücks im Neubauquartier „Ostpark/ Feldmark“ in Altenbochum beteiligen. Auf dem Grundstück soll ab dem Jahr 2023 ein Mehrfamilienhaus als gemeinschaftliches Wohnprojekt für gut 15-20 Parteien gebaut werden, das Personen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher familiärer Situation ein Zuhause* bietet.

Wir sind zwei befreundete Ehepaare aus Dortmund und Bochum, die genau das suchen: Ein Zuhause, das wir gemeinsam mit anderen interessanten Menschen so bauen und ausgestalten können, wie wir es wollen! Wir haben schon oft über die Idee zur Realisierung eines Wohnprojekts gesprochen und möchten nun diese Chance nutzen.

Folgende Aspekte liegen uns besonders am Herzen:
• Zeitgemäße und nachhaltige Architektur
• Ökologie und Ressourceneffizienz
• Moderne Formen einer generationsübergreifenden Nachbarschaft
• Alternative Mobilitätsformen
• Synergien durch Sharingkonzepte (z.B. Gästezimmer, Werkraum)

Ihr denkt auch über die Bildung von (barrierefreiem) Eigentum nach und möchtet diese Pläne in naher Zukunft (bis circa 2023 – 2024) umsetzen, seid allerdings nicht auf der Suche nach dem „klassischen Eigenheim im Grünen“? Ihr interessiert euch für das Projekt, seid motiviert, habt Ideen und braucht nur noch einen Stein des Anstoßes? Dann meldet euch bei uns! Gemeinsam könnte durch das Zusammentun unserer Ideen und Vorstellungen sowie unserer Tatkraft etwas Großartiges entstehen, das über das reine „Wohnen“ weit hinaus geht.

In welcher Struktur das Wohnprojekt entstehen und betrieben werden soll, steht hierbei noch nicht fest und kann mit euch gemeinsam diskutiert
werden (bspw. Wohnungseigentümergesellschaft, Genossenschafts- oder Investorenmodell).

Ab Mitte April möchten wir uns regelmäßig online treffen. Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du dich gerne weiter informieren möchtest, melde dich zeitnah bei uns mit einer E-Mail an hejmo.bochum@gmail.com.

Wir freuen uns auf eure Nachrichten und stehen für Rückfragen etc. jederzeit zur Verfügung!
Marco & Daniel, Leonie & Jonas

* hejmo ist Esperanto und bedeutet Zuhause. Genau dafür steht unser Wohnprojekt: Individuelles Wohnen
und gemeinschaftliches Engagement. Mein, dein, unser Zuhause!

P.S. Informationen zum Grundstück und den Vorgaben
im Bewerbungsverfahren der Stadt Bochum findet ihr hier (Link bitte kopieren und dann im Browser einfügen):
t1p.de/GrundstueckBewerbungsverfahren

Zusätzliche Details

  • aktueller Status des Projekts::In Planung
  • Anzahl der freien Wohnungen:: 6-10
  • Anzahl der Wohnungen gesamt:: 10-20
  • Datum des geplanten Einzugs::2024
  • Eigentumsform:: Kaufen
  • In dieser Gemeinschaftsform ist unser Projekt geplant:: Hausgemeinschaft
Alle anzeigen
  • Wohnfläche insgesamt::circa 1.800 qm
image

Sie erklären sich damit einverstanden und akzeptieren unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Übermittlung dieser Informationen?

Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt.